de | en

Der bloola Inside Blog

Social Collaboration so einfach wie ein Hammer

Einen Hammer kann jeder benutzen. Social Collaboration Software hingegen nicht. Obwohl der Arbeitsalltag erleichtert werden soll, werden neue Verständnishürden aufgebaut. Geht es nicht auch einfacher? Wir meinen ja und zeigen wie!

Wie funktioniert ein Hammer? Manche Werkzeuge sind einfach verständlich. Ein Hammer hat einen Stiel - dort packe ich an. Ein Hammer hat einen Kopf - damit treffe ich den Nagel. Ich beschleunige die Hammermasse und übe damit treibende Schläge auf den Nagel aus.

Einfach und effektiv - nach ein wenig Übung. Der Hammer zählt eben zu den ältesten Werkzeugen und genau seine Einfachheit und Effektivität sind die Gründe, warum er heutzutage immer noch benutzt wird.

Themen: Digitalisierung social collaboration zusammenarbeit bloola kostensenkung einfach softwarelösungen werkzeug mittelstand

Der bloola-Effekt: Senken Sie Ihre Betriebskosten

Verschwenden Sie kein Geld! Denn Zeit ist Geld und kann effektiv genutzt ein Wettbewerbsvorteil sein. Verschwendete Arbeitszeit ist hingegen ein echter Kostenfaktor. Nutzen Sie deshalb Ihre Arbeitszeit effektiver. Nutzen Sie den bloola-Effekt zur Kostensenkung - wir zeigen Ihnen wie.

Verschwenden Sie keine wertvolle Zeit für die umständliche Suche nach irgendwo abgelegten Dokumenten, in denen Ihr Firmenwissen schlummert. Sparen Sie sich zudem doppelte und dreifache Arbeit für die immer wieder und erneute Erstellung von längst vorhandenen Dokumenten und Unterlagen.

Das betrifft nicht nur Sie selbst, sondern Ihr gesamtes Unternehmen und damit potenziert sich die Zeitverschwendung. Aber ebenso potenziert sich auch Ihr Einsparungspotential. Ein Potenzial zur Senkung Ihrer Betriebskosten, das Sie mit Hilfe der Social Collaboration Softwarelösung bloola für Ihr Unternehmen erschließen können.

Themen: Digitalisierung social collaboration organisation kommunikation bloola wissensmanagement kostensenkung einsparpotentiale informationsverwaltung bloola-effekt betriebskosten