de | en

Blog der Digitalisierung zur Organisation von Unternehmen

IHK in Zeiten der Digitalisierung

Im Juli starteten wir unsere Umfrage zur IHK Digitaliserungsstudie und jetzt liegen die Ergebnisse vor. Wir werden in einzelnen Frageblöcken unsere Erkenntnisse zusammen fassen.

Hierbei konnten wir mehrere hunderte Ergebnisse auswerten und zu interessanten Erkenntnissen kommen, die wir im folgenden aufführen möchten.

Wie bewerten Sie Ihre IHK generell?

Hier bekamen gut 35 bewertete IHK's eine durchaschnittliche 3. Es bleibt allerdings anzumerken, das die Mehrzahl der Antworten eine 2 vergeben haben und einzelne harte Bewertungen von unzufriedenen Teilnehmern drastische 5-6 vergeben haben. Generell also ein gutes Mittelfeld - nicht optimal aber auch nicht so schlecht, wie man einzelnen Wortmeldungen erst glauben schenken mochte.

Was gefällt Ihnen an Ihrer Kammer besonders?

Hier gab es eine Gemengelage an Feedback und wir möchten die Top 5 gerne aufführen:

  • Kompetente und freundliche Ansprechpartner
  • Weiterbildungsangebot, Informationsangebot, schnelle und kompetente Hilfe bei Problemen verschiedenster Themenbereiche, informiert über aktuell relevante Themen
  • Gründungsberatung
  • Die schnelle Hilfe und Umsetzung bei Fragen.
  • Nichts, ich kann den Nutzen der Kammer für unser Unternehmen nicht erkennen. Den einzigen Kontakt habe ich bei der jährlichen Überweisung der Gebühren.

Im  Bereich Kompetenz der Ansprechpartner und Weiterbildungsangebot haben die Kammern bei einem Großteil der Umfrageteilnehmer gepunktet. Interessant ist allerdings, das im krassen Gegensatz 20% der Umfrageteilnehmer die Bedeutung der Kammer komplett in Frage stellen. Hier ist Handlunsgbedarf!

In welchen Punkten sollte Ihre Kammer sich besser aufstellen?

Hier wird es jetzt spannend und wir haben uns über das Feedback sehr gefreut, was wir im folgenden wertfrei zusammenfassen:

  • Der Nutzen der Kammern für kleine Unternehmen ist nicht klar. Hier ist mehr Engagement und Angebot gefordert.
  • Die Kommunikation mit den Mitgliedern ist zu verbessern. Mehr und aktiver sich austauschen (vor allen Dingen Digital) und die Homepage einfacher und übersichtlicher gestalten.
  • Mehr Kompetenz im Bereich Digitalisierung aufbauen.
  • Bessere Veranstaltungen anbieten. Die meisten Veranstaltungen sind altbacken und langweilig.
  • Die branchenspezifische Vernetzung von Unternehmen unterstützen.

Ist Ihre Kammer im Zuge der Digitalisierung gut aufgestellt?

Auf diese interessante Frage beantworteten 62% die Frage mit nein für (deutlichen) Verbesserungsbedarf. Hier kann also (deutlich) optimiert werden.

In welchen Punkten der Digitalisierung sollte die Kammer mehr unternehmen?

Hier gab es sehr interessantes Feedback - mit 78%, lag die Antwort "Bei der Verteilung von Neuigkeiten" an Platz 1 - hier haben die IHK also erheblichen Nachholbedarf.

Welche Ideen hätten Sie für Ihre Kammer im Zuge der Digitalisierung? Wo kann man mehr tun oder was wurde komplett übersehen?

Auf diese offene Frage kamen interessante Anworten:

  • KMU besser einbinden - Einführung einer Community, um sich mit gleichgesinnten Geschäftsführern zu vernetzen.
  • Das IHK-Magazin sollte mittelfristig als Printversion eingestellt werden. Es sollte ersetzt werden durch einen digitalen Blätterkatalog / dynamisches PDF-Dokument. Im Bereich Social-Medial (z.B.Twitter) sollte die IHK vorbehaltlos Ihren Followern (speziell aus der Region) folgen und noch stärker Neuigkeiten kommentieren und re-tweeten.
  • Persönliche Ansprechpartner für die Unternehmen. Die das Unternehmen kennen und für den Unternehmer Dinge innerhalb der IHK anstossen - also ein Account Management statt 20 Fachberater, die man immer wieder neu kennenlernen muss.

Fazit

Als Fazit bleibt für mich zu sagen, dass die Ergebnisse sehr interessant und ausbaufähig aus SIcht der IHK'n waren. Ich für meinen Teil werde die SIHK Hagen aktiver unterstützen und mit ausbauen.

Aber last but not least möchten wir die Gewinner der 5 Gutscheine bekannt geben:

In den nächsten Tagen melden wir uns bei den Teilenehmern mit den Gutscheinen und freuen uns auf das eine oder andere Selfi oder kurze Video.

Themen: ihk handelskammer
Blogverzeichnis - Bloggerei.de